Thema

»Ich will ihm eine Hilfe machen, die ihm entspricht«

Karl Barth hat in einem seiner Bände der „Kirchlichen Dogmatik“ bezeugt, dass seine Arbeit nicht denkbar wäre ohne eine Frau an seiner Seite: Charlotte von Kirschbaum. Doch wer war diese Frau, die Barth seine „Hilfe“ nennt und die „ihn auf seinem verwegenen Denkweg mit Einfühlung, Verständnis, Ermutigung und Kritik“ begleitete? Welche Beziehung hatten beide zueinander? Wie kam es zu der „Dreiergemeinschaft“, in der Karl Barth, seine Frau Nelly und Charlotte von Kirschbaum nahezu vierzig Jahre lang lebten? Adelheid von Hauff geht dieser in einem Theologenhaushalt der damaligen Zeit wohl sehr ungewöhnlichen und wahrlich nicht einfachen Beziehungsgeschichte nach.

mehr lesen

Meldung

Studienhilfe neu geregelt

Die Studienhilfe des Verbandes evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland wird ab dem 1. Januar 2019 mit einer veränderten Richtlinie neu geregelt. Sie wird in Form eines zinslosen Darlehens und ggfs. zusätzlich als Geschwisterzuschuss gewährt, der nicht zurückgezahlt werden muss. Die Höhe der Studienhilfe richtet sich nach den von der Mitgliederversammlung festgesetzten Sätzen.

mehr lesen



Deutsches Pfarrerblatt

Lesen Sie hier ausgewählte Aufsätze aus dem Pfarrerblatt 12/2018.

weiter

Pfarramtskalender

Den Pfarramtskalender 2019 gibt es jetzt in digitaler Form. Laden Sie sich hier die Datei im iCalendar Format runter.

Kalender 2019


Videotipp Love someone
von Pastor Martin Schulz

Lukas Graham, der Geschichtenerzähler aus Dänemark, hat ein Lied über die Liebe geschrieben: Love someone heißt der Titel. Die Vielfältigkeit der Liebe wird in Szene gesetzt. Freundschaft, Nächstenliebe, Gottesliebe, Tierliebe, Eltern- oder Familienliebe, homo- und heterosexuelle Liebe, Liebe zu den Toten – das alles und noch viel mehr ist Liebe.

mehr lesen