Thema

Die Reformation geht weiter

Kann die Reformation für den Protestantismus der nächsten 500 Jahre das „global positioning system“ (GPS) darstellen, wie es der anglikanische Erzbischof Thabo Magkabo beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 behauptet hat? Inwieweit kann Luthers Theologie dabei dienlich sein? Wie wird sie schon für das 21. Jh. zu stehen kommen? Was an seiner Theologie ist zukunftsträchtig? Und was muss ausgeschieden werden? Welche Missverständnisse sind zu beseitigen und in welchen Hinsichten müssen Kernaussagen des Reformators modifiziert, korrigiert oder präzisiert werden? Hans-Martin Barth formuliert Perspektiven einer künftigen reformatorischen Theologie.
mehr lesen

Meldung

Verband evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland tagt in Münster

Kassel/Münster, 20.9.2017. Über 90 Delegierte aus 21 Vereinen erwartet der Bundesverband evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 26.9.2017, in Münster. Im Mittelpunkt der Beratungen werden Wahlen, der Bericht des Vorsitzenden des Verbandes, Pfarrer Andreas Kahnt (Westerstede), sowie die Festveranstaltung zum 125-jährigen Verbandsjubiläum am Montag, 25.9.2017, stehen. Bereits am Sonntag, 24.9.2017, tagen am gleichen Ort der Vorstand des Verbandes sowie die Kassenleiter, Schriftführer und Vorsitzenden der 21 Pfarrvereine in getrennten Sitzungen.

mehr lesen



Deutsches Pfarrerblatt

Lesen Sie hier ausgewählte Aufsätze aus dem Pfarrerblatt 9/2017.

weiter

Pfarramtskalender

Den Pfarramtskalender 2018 gibt es jetzt in digitaler Form. Laden Sie sich hier die Datei im iCalendar Format runter.

Kalender 2018


Videotipp Echte Freunde
von Pastor Martin Schulz

Freundschaft ist schon immer ein hohes Gut gewesen. Aristoteles unterschied schon in der Nikomachischen Ethik Freundschaft um Spaß zu haben, Freundschaft auf Zeit, von der man seinen Nutzen hat und echte Freundschaft, die tendenziell eine symmetrische und dauerhafte Beziehung ist. In Zeiten, in der das Vertrauen leidet, Verschwörungstheorien über alles kursieren und nichts mehr zuverlässig scheint, Terror Misstrauen sät, fragen sich Menschen natürlich: Worauf kann ich mich verlassen? Wo ist ein Halt für mich? Ja, Gott ist ein Halt, der absolut, der überraschend ist. Im Hier und Jetzt können es gute, wirkliche Freunde sein.

mehr lesen