Dienstrechtliche Kommission der EKD

Besondere Bedeutung hat die Klärung dienstrechtlicher Fragen: Die aus Mitgliedern des Verbandes und Dienstrechtsreferenten der EKD besetzte "Dienstrechtliche Kommission der EKD" trifft sich etwa dreimal im Jahr und erarbeitet Vorschläge zur Vereinheitlichung und zur Verbesserung des Dienst- und Besoldungsrechtes für Pfarrerinnen und Pfarrer in der EKD.

Der Kommission gehören an: Pfarrer Joachim Gerber, Pfarrerin Corinna Hektor, Pastor Herbert Jeute, Pastor Andreas Kahnt, Pfarrer Martin Michaelis, Pastorin Silke Oestermann, Pfarrerin Claudia Trauthig

Evangelische Partnerhilfe

Seit 1993 beteiligen sich auf Initiative des Verbandes viele Pfarrerinnen und Pfarrer, Pastorinnen und Pastoren an der Aktion "Evangelische Partnerhilfe". Mit den Spenden wird den kirchlich-diakonischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Pfarrerinnen und Pfarrern in den Minderheitskirchen, vor allem in Osteuropa, deren Existenzminimum oft nicht gesichert ist, Hilfe zum Lebensunterhalt gewährt. Der Verband gewährt Mitgliedern mit mindestens zwei studierenden Kindern eine Studienhilfe.